keigoballman さん プロフィール

  •  
keigoballmanさん: Mainz Athletics
ハンドル名keigoballman さん
ブログタイトルMainz Athletics
ブログURLhttp://www.mainz-athletics.de/
サイト紹介文ドイツでの野球1部リーグ(Bundesliga)を紹介します。
参加カテゴリー
更新頻度(1年)情報提供132回 / 365日(平均2.5回/週) - 参加 2007/05/05 08:43

keigoballman さんのブログ記事

  • Spektakuläre Stagnation
  • Ein bisschen tritt sie auf der Stelle, die Interleague. Auch am dritten Spieltag gab’s nur Splits, in der Tabelle hat sich an drei Spieltagen im Grunde nichts geändert. Und wir wissen nach dem 8:10/10:7 in Paderborn zumindest eins: Platz 2 und Platz 6 sind nicht mehr in Reichweite. Dritter werden können wir mit ein bisschen... [続きを読む]
  • Kleiner Kader gegen großes Potenzial
  • Nach Paderborn geht’s nun, zum dritten Doubleheader der Interleague-Runde, am Samstag um 13 Uhr. Nach Paderborn, zu einer Mannsc
    haft, die durchaus mal so etwas wie ein Angstgegner für uns war. Zu einer Mannschaft, die im Viertelfinale unserer Meisterschafts
    saison 2016 als Vierter des als schwächer eingeschätzten Nordens nach Mainz kam, in einer schwülen, nicht nur vom... [続きを読む]
  • Die Früchte der Arbeit
  • Die Mainz Athletics haben einen neuen Bundesligaspieler: Nick Mosier debütierte in der Schlussphase der zweiten Partie gegen die Solingen Alligators ? im weitesten Sinne: Der 16-jährige Infielder aus unserem Nachwuchs wurde der Form halber in die untere Hälfte des neunten Innings für Zach Johnson eingewechselt, um einen Ausländerplatz für Josh Little freizumachen. Defensiv war Mosier... [続きを読む]
  • ?Es war mir eine Ehre“
  • Als Randy Ewart nach einem heftigen Disput mit dem Umpire noch zweimal kehrt machte, noch einmal seine Mütze vor dem Publikum zog und dann gezwungenermaßen den Innenraum des Ballparks verließ, werden nicht viele die volle Bedeutung der Geste erkannt haben. Unser Assistant Coach war nicht einfach nur von den Unparteiischen für den Rest des Spiels... [続きを読む]
  • ?Müssen auch zweimal nacheinander gut sein“
  • Ein zerrissener Spieltag war’s am Samstag, ein turbulenter Doubleheader mit 25 Runs in zwei Spielen, 16 für unser Team, nur neun für die Solingen Alligators in 16 Innings, aber statt den erhofften zwei Siegen wurde es nur ein Split. Nicht der einzige am Spieltag ? lediglich Heidenheim gewann gegen Dohren beide Spiele ? beide knapp,... [続きを読む]
  • Stöcklin: ?Ich will zwei Siege“
  • Am Samstag, 13 Uhr, erwarten wir die Solingen Alligators zu den ersten Heimspielen der Interleague-Serie. Wir werden einen Doubleh
    eader spielen, zweimal neun Innings, mit dem Hintergedanken, uns in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen, vielleicht Haar zu ü
    berholen, vielleicht Bonn unter Druck zu setzen ? mit dem Ziel vor allem, Hits zu schlagen, Strikes zu werfen, Spiele... [続きを読む]
  • Spitzen-Split
  • Nicht mit überragendem Erfolg, aber dennoch sehr zufriedenstellend ist unser Bundesligateam in die Interleague-Runde gestartet. In Bonn verlor sie zwar das erste Spiel in der verpatzten Schlussphase ein paar Runs zu deutlich 5:11, im zweiten zeigte sie aber mit einem 4:1, nicht nur optisch mit der besten Mannschaft des Nordens mithalten, sondern sie auch schlagen... [続きを読む]
  • Auf Augenhöhe mit den Besten
  • Nach der kurzen Pause mit Allstar Game, Nationalmannschaftsnominierungen und einem gemeinsamen Kurzurlaub eines Teils der Mannscha
    ft beginnt morgen (13 Uhr) die Qualifikationsrunde für die Playoffs. Wir starten als Dritter der acht deutschen Spitzenvereine in
    die Interleague-Spiele, schon mit spürbarem Rückstand auf den Nord- und den Südmeister Bonn und Heidenheim, punktgleich mit Do
    hren und H [続きを読む]
  • Unser Weg durch die Interleague-Runde
  • Die kurze Spielpause ist vorbei. Nachholspiele gab’s keine in dieser Saison, daher konnte sich die Baseball-Bundesliga am vergangenen Wochenende auf das Allstar Game konzentrieren. Die Nationalmannschaft schlug dabei die Bundesliga-Auswahl 11:1. Riley Barr, der einzige Mainzer im Verliererteam, machte seine Sache als Reliever dabei sehr gut, kassierte in seinem Inning keinen Run. Die Nationalspie [続きを読む]
  • Transatlantische Bekanntschaft
  • Nachwuchsspiele auf hohem Niveau lockten am Samstag internationales Publikum an den Hartmühlenweg: Drei Teams der privaten MVP International Baseball School aus Virginia ? eine U12-, eine U15- und eine U17-Mannschaft ? traten am ersten Tag ihrer Deutschlandtournee gegen unsere Schüler-, Jugend- und Juniorenmannschaft an, gewannen die ersten beiden Spiele deutlich, trennten sich von unseren äl [続きを読む]
  • Neunter Sieg im neunten Spiel
  • In Trier gelang es unserer Verbandsligamannschaft am Wochenende, ihre Siegesserie erneut fortzusetzen. In einer spannenden Begegnu
    ng auf spielerisch gutem Niveau schlug unsere Dritte die Dudelange Red Sappers (Luxemburg) 12:7. Bereits das Hinspiel war spannend
    gewesen, als unser Team im 7. Inning einen 12-Run-Vorsprung verschenkte, das Spiel jedoch trotzdem mit 17:14 gewann. Auf Grund ei
    ner andere [続きを読む]
  • Zweimal Vierter
  • Mit zwei vierten Plätzen kamen unsere Nachwuchs-Nationalspieler von ihren Europameisterschaften zurück. Die Infielder Aiden Kenn
    edy und Reilly Sullivan verpassten mit der U12-Nationalmannschaft die Titelverteidigung, hatten freilich das Handicap, dass mit de
    m Gastgeber Niederlande und Italien zwei Schwergewichte dabei waren, die an der vorherigen Europameisterschaft nicht teilgenommen
    hatten. ? [続きを読む]
  • Ein bisschen zu niedrig…
  • Die Bundesliga Süd ist fertig für dieses Jahr, aber wir wissen noch nicht viel. Vizemeister im Süden sind wir, das stand gestern schon fest. Gleich zum Auftakt werden wir es mit dem Topteam des Nordens zu tun bekommen; am Wochenende des 29./30. Juli spielen wir in Bonn. Die exakten Termine werden in den kommenden Tagen... [続きを読む]
  • ?Das schöne Mainz hat’s rausgehauen“
  • Selten war das uralte, immer wieder spektakuläre, immer wieder legendäre Südwestderby eine so klare Sache wie am Freitagabend.
    Als der neunte Hitter der Mannheim Tornados zum ersten Mal an den Schlag kam, hatte unser neunter Mann schon zweimal gescort, so g
    roß war die Überlegenheit in den ersten Innings. ?Der Pitcher hatte nicht seinen besten Tag“,... [続きを読む]
  • Neues aus dem Lazarett
  • Zum Ende der Süd-Saison 2017 wird es übersichtlich in unserem Dugout. Die beiden Spiele gegen die Mannheim Tornados (Freitag, 19
    Uhr, hier und Samstag, 14 Uhr, dort), ebenso die folgenden Interleague-Spiele werden drei Mann komplett verpassen. Jan-Niclas St
    öcklin hat wieder zu werfen begonnen, wird aber noch eine Weile brauchen, das ist bekannt. Aber auch auf... [続きを読む]
  • Wie teuer ist der Doppelsieg?
  • Zum wahrscheinlich letzten Mal in dieser Saison ging es am Samstag um nicht viel. Durch den 16:4/7:1-Doppelsieg in Saarlouis haben
    wir den zweiten Platz im Süden noch nicht ganz sicher, aber die Aussichten sind gut. Ein Sieg gegen Mannheim würde am kommenden
    Wochenende genügen, um eine kleine Vizemeisterschaft ohne große Bedeutung zu sichern; hinsichtlich der... [続きを読む]
  • ?Genau das, was man von einem Shortstop will“
  • Die Saarlouis Hornets werden 25 Jahre alt und feiern ihr Jubiläum mit zwei Heimspielen gegen den Deutschen Meister. Wir gratulieren zum Vierteljahrhundert, wünschen weitere Jahre in der Bundesliga ? ihnen zwei Punkte als Geschenk mitbringen wollen wir freilich nicht, wenn’s auch sportlich im Doubleheader am morgigen Samstag (13 Uhr) sportlich um nichts geht. ?Wir müssen... [続きを読む]
  • Klassiker ohne Brisanz
  • Klar wäre es eine schöne Sache gewesen, gegen einen Kontrahenten vom Kaliber der Regensburg Legionäre den 6-2 Siegen der vergangenen Saison eine lupenreine 5-0-Serie folgen zu lassen. Im Rahmen des Möglichen war’s, geklappt hat’s jedoch nicht. Lennard Stöcklin brachte uns am Samstag zwar den nächsten Sieg mit einem Double im neunten Inning noch einmal in... [続きを読む]
  • Breite Basis fängt den Umbruch auf
  • Den Umbruch gab es bei beiden Finalisten der Saison 2016. Den Regensburg Legionären fehlen unter anderem die Veteranen Chris Zirzmeier, Chris Howard und Ludwig Glaser. Uns gingen, wenn wir den verletzten Jan-Niclas Stöcklin mitzählen, drei von vier Startern, der beste Angreifer der Liga, der beste Shortstop seit Jahren und der Coach verloren. Doch zeigte nicht... [続きを読む]
  • Das Unwahrscheinliche verhindern
  • In gewisser Weise waren die Regensburg Legionäre jahrelang unser Angstgegner. Nicht nur unserer, freilich: ?Ich glaube, sie sind lange Zeit von allen Mannschaften mit sehr viel Respekt behandelt worden, weil sie einfach immer extrem gut waren“, erklärt Max Boldt. ?Eigentlich waren sie jedes Jahr ein Kandidat für die Meisterschaft.“ Trotzdem haben wir eine schöne Serie... [続きを読む]
  • ?Helene kann sehr gut werden“
  • Am 10. Juli beginnt im tschechischen Ostrava die Softball-Europameisterschaft der U16-Juniorinnen. Im deutschen Team ist eine tale
    ntierte Spielerin aus Mainz dabei, unsere 15-jährige Verbandsliga-Infielderin Helene Feldmann. ?Das ist eine Ehre“, sagt dies
    e. ?Im Team Deutschland zu spielen, ist eine große Sache. Das zeigt, dass sich das regelmäßige Training und die Fahrten quer
    durch Deutsch [続きを読む]
  • Die Null ist das Wichtigste
  • Einigen wir uns also auf Unentschieden? Die Runs zumindest sagen das aus ? 18:18 sind es geworden in 17,5 Innings, dem 14:11 des Tabellenführers am Samstagabend folgte ein 7:4 des Deutschen Meisters am Sonntag. Und die Frage, wer nun besser ist, die Mainz Athletics oder die Heidenheim Heideköpfe, die ist nach zwei jeweils auf ihre... [続きを読む]
  • ?Spektakel?“ ? ?Debakel!“
  • Nur Spieler zu sein, hat auch seine Vorteile. Zwar ist Max Boldt in seiner neuen Zusatzfunktion als Coach keiner, der sich vor unangenehmen Interviews drückt, aber das erste Heimspiel gegen Heidenheim nagte doch etwas mehr an ihm als andere Niederlagen. Boldt saß lange alleine im Rightfield und sammelte sich, ehe er die Medien zu sich... [続きを読む]
  • Titelverteidiger gegen Tabellenführer
  • Von unseren bisherigen elf Heimspielen war die zweite Partie gegen die Haar Disciples sicherlich die schwierigste. ?Ryan Bollinger ist einer der stärksten Pitcher der Bundesliga“, sagt Max Boldt, vielleicht der stärkste, gegen den wir in dieser Saison antreten. ?Wir hätten ihn schlagen können“, sagt unser Coach;?im Hinspiel haben wir ihn geschlagen. ?Schade, dass es diesmal... [続きを読む]
  • Drama im Dreizehnten
  • Lang hat’s gedauert. 13 Innings mit wenigen Hits, wenigen Runnern, keinen Runs. Im neunten Inning hatten wir kurz geglaubt, wir hätten die Haar Disciples geschlagen. Lennard Stöcklin hatte einen scharfen Grounder ins Leftfield gehauen, Jeff Hunt war von der zweiten Base durchgestartet, über die dritte, ab nach Hause ? Halt! Alles zurück, Foulball. Knappe Geschichte.... [続きを読む]